36 % mehr Elektrofahrzeuge wurden im 2020 zugelassen im Vergleich zu 2019. Und dies trotz Corona. Bei den Verbrennerfahrzeugen wurde minus 12 % bis September 2020 gezählt. Volkswagen (VW) hat den Chinesischen Hersteller JAC übernommen. Tesla baut in China aus. Polestar folgt. Die Geschichte der Elektromobilität wird definitiv in China geschrieben. Bereits heute fährt jeder fünfte zugelassene Neuwagen in Europa elektrisch.

Text CES & Auto Kunz AG / Benny Reinhold

Der chinesische JAC e-S2 ist ein günstiges Stadtauto. Tesla baut 4000 neue Supercharger in China. VW investiert etwa 1 Milliarde Euro in eine Zusammenarbeit mit JAC und übernimmt damit das Management. Auf den Fersen Teslas und VWs ist Polestar

www.Cleantech-Energy-Systems.org - PV Photovoltaik Solar Tracker System mit bis zu + 63 % (garantiert + 42 %) Strom-Mehrertrag durch der Sonne nachgeführten Bi-Fazialen Panels - ab...

Art.-Nr. K20200907-04-D20 Let's developp your renewable project togheter
CHF 13 589
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

#cleantech Energy Systems

PV Photovoltaik Solar Tracker System

mit bis zu

+ 63 % (garantiert + 42 %) Strom-Mehrertrag

mit der Sonne nachgeführten

Bi-Fazialen Photovoltaik Panels

#cleantech #PV #Photovoltaik # Solartracker #Sonnentracker #System

= + 42 % Mehrertrag gegenüber herkömmlichen PV Photovoltaik Systemen mit vergleichbaren fix montierten Flächen. Die Mast höhe ist ab 2 bis 8 m über Grund möglich, so bleibt die ursprüngliche Nutzung der darunterliegenden Fläche erhalten. Und mit dem Einsatz von Bi-Facialen (beidseitig produzierenden) PV Solar-Panels sind nochmals zusätzlich bis + 21 % Mehrertrag möglich. Das DH System trotzt Windstärken und Windböen von bis zu 170 km/h. Das normale System trotzt Windlasten bis zu 130 km/h. Die Fläche wird automatisch bei der ersten starken Windböe aus der Windrichtung genommen. Schnee wird automatisch abgeworfen denn es erkennt diesen und wirft die Last automatisch durch Schütteln in der Senkrechtposition ab.

Total bis zu 63 % (garantiert + 42 %) Strom Mehrertrag zu Preisen wie bei einer fix installierten Aufdachanlage. https://www.lg.com/de/business/neon-2-bifacial


  • Technische Fact Sheets - Dokumente für Kunden
  • Ideal für jeden Parkplatz, Freifläche, Garten, Gebäude (auch an Ecken und an der Fassade), Landwirtschaftsbetriebe, etc.
  • Selbstmontage oder Installation durch unsere Fachleute - Sie Entscheiden bei der Bestellung!
  • Inklusive Online Monitoring
  • Erzeugt bis zu 26'791 kWh Strom pro System pro Jahr mit 35 x 526 Wp topmodernen bifazialen Solarpannels und mit in der Schweiz zugelassenem 3-Phasen Wechselrichter


Lieferumfang gemäss Ihrer Onlinebestellung

  • Solarmodule
  • Unterkonstruktion mit Montagesystem
  • Wechselrichter
  • Batterie / Acu (optional)
  • Die Anlage muss von einem konzessionierten Elektriker angeschlossen werden. Dieser übernimmt auch die Anmeldung der Anlage bei Ihrem zuständigen Netzbetreiber.
  • Solaranlagen mit mehr als 2 kWp sind zur Einmalvergütung & Förderung (EIV) berechtigt.
  • Bsp. Für eine 12.0 kWp PV Solar Tracker Anlage gibt es eine Vergütung (Rabatt) per Inbetriebnahmedatum 01.01.2021 von CHF 5'080.- https://pronovo.ch/


Cleantech Solar Tracker System

bis zu 26'791 kWhp pro Anlage

Stromproduktion pro Jahr

je nach Standort / Region

und Anzahl, Leistung und Typ der eingesetzten Solarpaneelen


Der Cleantech Solar Tracker ist eine kompakte Solaranlage zur Erzeugung Ihres eigenen Stroms. Sie können mit der Solaranlage je nach Standort bis 26'791 kWhp oder mehr beim Einsatz von mehreren Systemen pro Jahr selbst erzeugen. So decken Sie einen Teil oder bis zu 100 % Ihres Strombedarfs durch eigenen, sauberen Sonnenstrom und reduzieren Ihre Stromkosten. Das Solarstrom-Set wird als Komplettpaket zur Eigenmontage mit allen benötigten Komponenten für den Anschluss an das Stromnetz geliefert. Sie entscheiden bei der Bestellung über Selbstmontage oder Installation durch unsere Fachleute. Der selbst erzeugte Solarstrom wird vom Wechselrichter ins Hausnetz gespeist und versorgt so die eingeschalteten elektrischen Verbraucher in Ihrem Haushalt. Den nicht selber genutzten Überschussstrom wird von Ihrem EW vergütet. Eine spätere Erweiterung der PV-Anlage mit zusätzlichen Solarpannels und einem Stromspeicher ist natürlich ebenfalls möglich.


Der Cleantech Solar Tracker besteht aus hocheffizienten Solarmodulen mit 270 bis 526 Watt Peak / Wp und einem Wechselrichter. Dieser «Inverter» ist ideal geeignet für die Solarstromerzeugung und gewährleistet einen sicheren und zuverlässigen Betrieb mit hoher Energieproduktion. Auch für den Eigenverbrauch oder die Einspeisung in das Stromnetz. Diese Wechselrichter sind ideal für den Einsatz mit high-tech Solaranlagen geeignet. Die Strom-Erträge können Sie bequem via Webserver auf allen Smartphones und Tablets online überwachen. Loggen Sie sich einfach in das Portal ein, um die Anlagenleistung in Echtzeit zu überprüfen.


Alle für die Tracker-Solaranlage ausgewählten Komponenten sind speziell aufeinander abgestimmt und von hochwertiger, langlebiger Qualität. Die Solaranlage kann leicht selbst montiert werden. Auch mit Hilfe von massiven Befestigungssystemen können Sie die Solarpannels einfach auf dem Cleantech Solar Tracker montieren. Die Befestigungen sind verstellbar und damit flexibel anpassbar an die Unterkonstruktion, auf der die Solarmodule befestigt werden. Eine umfassende, bebilderte Montageanleitung beschreibt anschaulich den einfachen und schnellen Aufbau der Solaranlage Cleantech Solar Tracker. Spezialwerkzeug benötigen Sie für den Aufbau nicht. Für den Cleantech Solar Tracker benötigen Sie die entsprechend qm freie Fläche Standfläche und PV-Bewegungsfläche ein paar Meter über Grund.


Solarstrom für Ihr Zuhause, Ihre Firma, Ihr Unternehmen...


Der Cleantech Solar Tracker™ ist eine kompakte Solaranlage zur Erzeugung vom Strom. Sie können mit einer Solaranlage je nach Standort bis zu 26'971 kWhp oder mehr pro Jahr selbst erzeugen. So decken Sie alles oder einen Teil Ihres Strombedarfs durch eigenen, sauberen Sonnenstrom und reduzieren die Stromkosten markant bis zu 100 %. Der Cleantech Solar Tracker wird als Komplettpaket zur Eigenmontage mit allen benötigten Komponenten für den Anschluss an das Stromnetz geliefert. Der selbst erzeugte Solarstrom wird vom Wechselrichter in das Hausnetz gespeist und versorgt die eingeschalteten elektrischen Verbraucher in Ihrem Gebäude.


Hohe Energieausbeute

und zuverlässiger Betrieb für…


Flachdach - leicht zu montieren

Die Cleantech Solar Tracker Anlage kann leicht selbst montiert werden: für ein Flachdach montieren Sie einfach die Aufständerungen mit dem mitgelieferten Haltesystem am gewünschten Platz und sorgen so für ausreichende Stabilität, um das System gegen Verschieben, Heben und Kippen zu sichern. Die Solarmodule werden horizontal auf die Trägerplattform geschraubt. Die automatische Nachführung der Sonne nach erzielt den optimalen Wirkungsgrad der Photovoltaik Fläche. Um eine gegenseitige Verschattung von mehreren Cleantech Solar Tracker Systemen zu verhindern, wird der Abstand zwischen den Anlagenrändern durch Spezialisten festgelegt und beträgt mindestens 1,5 m.


Das Flachdach sollte eine Neigung von höchstens 5° aufweisen. Die Dachoberfläche kann aus Bitumen, Kies, EPDM oder Beton bestehen. Der allenfalls benötigte zusätzliche Ballast in Form von handelsüblichen Betonplatten (30x30x4,5 cm) oder Sandsäcken ist nicht im Lieferumfang enthalten. Wie viele Grundplatten je nach Lage, Dachoberfläche und Gebäudehöhe benötigt werden, ist in den Tabellen der Montageanleitung angegeben. Die Anlage muss von einem zertifizierten und konzessionierten Elektriker angeschlossen werden. Dieser übernimmt auch die Anmeldung der Anlage bei Ihrem zuständigen Netzbetreiber. Dies kann auf Wunsch gerne durch den Lieferanten übernommen werden. Solaranlagen mit mehr als 2 kWp sind zur Einmalvergütung (EIV) berechtigt. Für diese Anlage gibt es eine Vergütung (siehe Link).




  • CLEANTECH OPTIMIERUNG UND ELEKTRONIK MIT SMART-GRID UND SMART-HOME INTEGRIERT
  • BEWEGLICHES UND MOBILES CLEANTECH ENERGIE KRAFTWERK Cleantech Solar Tracker
  • AUF WUNSCH MIT FREI WÄHLBAREM HOHLEISTUNGS CLEANTECH STROM BATTERIE SPEICHER BIS 30 KWH UND MEHR KAPAZITÄT
  • MAXIMALE CLEANTECH ENERGIE UND MINIMALER «FOOTPRINT» AUF INDIVIDUELLER STANDFLÄCHE
  • AUFBAU UND INBETRIEBNAHME DURCH ZERTIFIZIERTE UND KONZESSIONIERTE INSTALLATEURE, FACHLEUTE UND UNTERNEHMEN


Swiss- & Eu-Made

  • PLUG and PLAY - Geplant, produziert und aufgebaut durch erfahrene, zertifizierte und konzessionierte Schweizer- und EU-Fachexperten-Betriebe. Die Anlage wird immer in Betrieb genommen von einem in ihrer Region und ihrem Land ansässigen lokalen Spezialisten. Das über viele Jahre erprobte und X-Tausendfach eingesetzte Prinzip der Cleantech Solar Tracker und die Solar-Technologien sind auch in der Schweizer Umwelt Arena in Spreitenbach bei Zürich und dem energieautarken Mehrfamilienhaus MFH in Brütten bei Zürich verwirklicht.
  • ECO erneuerbares KOMBINIERBARES KOMPLETT Cleantech Energie Erzeugungs-System
  • INKLUSIVE patentierten markterprobten Technologien, Systemen und Konzepten
  • ECO-SYSTEM erneuerbares KOMBINIERBARES KOMPLETT Energie Erzeugungs-System
  • World Wide Trade Mark auch durch URL
  • Cleantech Solar Tracker kann auf massivem zertifiziertem Schweizer ÖKO-Holz stehen – Bestellung im Onlineshop möglich
  • Passt auf fast jedes sonnige Grundstück, Fassade, Freifläche oder Flachdach - mit genügend Tragkraft und Sonnenlicht
  • Vom Lieferanten mit spezialisierten lokalen Fachleuten und Betrieben auf Bestellung und Ihren Kundenwunsch zusammengebaut, assembliert und in Betrieb genommen - auf Wunsch auch verstärkt unterstützt durch Behindertenwerkstätten in der Schweiz
  • Intelligente Strom Produktions- und Verbrauchs Steuerung - Cleantech Smart Grid / Smart Home Optimierungstechnologie des Cleantech Solar Tracker
  • Mobil - transportierbar und beweglich - sehr einfache Selbstmontage für den Auf- und Abbau von Hand oder mit einem Kran oder Hubschrauber.
  • Garantie - bis 25 Jahre mit ALL-Risk Produktions-, Produkt- und Versicherungs-Garantie durch Helvetia Versicherung (optional) - Einzelkomponenten Herstellergarantien bis 25 Jahre
  • Baubewilligung - ist mit vereinfachter Vorgehensweise für Solaranlagen möglich - Wichtig: üblicherweise wird KEINE eigentliche Baubewilligung benötigt, da kein einbetoniertes Fundament benötigt wird und die Anlage zudem (teil)mobil und beweglich ist. Die Anlage kann je nach Ausführungsvariante bei Bedarf einfach abgebaut und demontiert und mit einem Gabel-Stapler, mit einem Kran oder Helikopter / Hubschrauber bewegt und transportiert werden. An den meistens Orten in der Schweiz wird ein "Vereinfachtes Baugesuchs-Verfahren" angewendet - Beispielsweise im Schweizer Kanton Aargau §61 Baugesetz (BauG)
  • Fundament - massive und mobile Standplattform - aus Beton/Stahl oder/und Holz
  • Wichtig - Eine bis 100 % Energieverfügbarkeit und Autarkie ist möglich - senden Sie uns Ihre Stromrechnung inklusive Ihrer Verbrauchsangaben der im letzten Jahr genutzten kWh und kWh-Strom-Kosten. So können wir ihnen die genaue Dimensionierung inklusive erwarteter Produktion, Kosten und Leistung des Cleantech Solar Tracker Systems inkl. optionalem Energie-Strom-Speicher berechnen.
  • Gerne beraten wir Sie.


Berechnen Sie einfach Ihre benötigte Anlagen-Leistung und -Produktion wie folgt:

    • Leistung kWp (Max. / Peak) Anzahl Solarpanelen x Bsp. 335 Watt/P Leistung = kWp Leistung Peak / Max.
    • Produktion kWhp (Max. / Peak) kWp Leistung Peak x Sonnenjahresstunden (ca. 900 - 1'500 h Stunden Vollast je nach Standort der Anlage) = kWhp Produktion Peak / Max. pro Jahr


  • Lieferung - gemäss Ihrer Online-Bestellung und unserer mit Ihnen zusammen besprochenen, verifizierten und unterschriebenen Auftragsbestätigung


  • Lieferfrist - infolge der hohen Nachfrage ist mit 6 - 16 Wochen zu rechnen


  • Rasch Aufgebaut – auf Wunsch auch durch uns - durch 2 - 4 Mann in wenigen Stunden


  • Masse - siehe online Factsheets


  • Gewicht - siehe online Factsheets


  • Welches Cleantech Solar Tracker benötigen Sie?
    • Konsultieren Sie Ihre Stromrechnung Ihres Energieanbieters - dort sehen Sie die verbrauchten kWh und den Preis pro kWh
    • Rechnen Sie eine 10 - 20 % zukünftige Mehrverbrauchs-Reserve ein


  • Einsatz von mehreren Cleantech Solar Tracker Systemen - Je nach Gegebenheiten an Ihrem Standort respektive in Ihrer Gemeinde sowie Ihrem durchschnittlichen Stromverbrauch pro Jahr, können Sie zwei, drei oder vier Systeme auch mit verschieden grossen Flächen eingesetzt werden.
  • Sicherheitsstandards & Qualität - CEE / EU / CH / Swiss
  • alle Angaben ohne Gewähr
Auf den Merkzettel

China: Der grösste Markt der Welt

Diesen Erfolg zu erzielen, ist aber nicht mehr ganz so einfach wie das in der Vergangenheit war. Denn wo westliche Unternehmen einst einfach in den chinesischen Markt einfallen konnten, manchmal via Hintertürchen der chinesischen Produktionsstätte, muss neu mit China verhandelt werden. Damit die Lukrativität des VW/JAG-Deals klar wird, müssen wir einen zugegebenermassen stark vereinfachten und sehr oberflächlichen Blick auf China und seine Wirtschaft werfen.

Crossover / SUV JAC e-S2 von VW Volkswagen mit 275 km Reichweite und spritzigen 115 PS
0 auf 50 km/h in 4.5 Sekunden und 0 auf 100 km/h in 12 Sekunden erhältlich zwischen rund CHF 26’000 bis CHF 30’000.– inkl. Batterie, 3 Jahren Voll-Service und 8 Jahren Garantie

China ist der grösste Markt der Welt. In China leben auf 9’596’961 km2 geschätzt  1’400’050’000 Menschen. Zum Vergleich, die gesamte Weltbevölkerung umfasst 7’790’000’000 Menschen. Marktwirtschaftlich gesprochen heisst das, dass ein Siebtel des Weltmarktes sich in einem Binnenmarkt vereint.

Zweckmässige Ausstattung des JAC e-S2 von VW / Volkswagen

Globaler wirtschaftlicher Erfolg kann nur mit dem Erfolg in China kommen. 

China hat in Punkto Manufaktur die Nase vorn. Wer etwas herstellen will und sowohl Produktionsaufwand wie Verkaufspreise möglichst niedrig halten will während der eigenen Firmenerfolg möglichst hoch bleibt, der schaut schnell nach China.

Da China aber politisch sich stark auf sich und den eigenen Vorteil besinnt, ist es nicht mehr ohne weiteres möglich, in China Fuss zu fassen ohne China einen wirtschaftlichen Vorteil zu verschaffen. Sprich: Wer aus dem Westen nach China will, der muss sich aktiv für China interessieren und ins Land und seine Bewohner investieren.

Darum baut Tesla in Shanghai eine Gigafactory. Darum investiert Volkswagen ein «beispielloses Kapital» in China. Denn JAC heisst mit vollem Namen JAC Volkswagen und ist ein Joint Venture zwischen dem JAC-Mutterkonzern Anhui Jinaghuai Automobile Group Holdings Co. Ltd., kurz JAG, und Volkswagen. Bisher hat VW 25 Prozent des JAC-Unternehmens gehalten. Mit der Milliarde Investition erhöht der Konzern aus dem deutschen Wolfsburg seinen Anteil auf 75 Prozent.

Damit hat es Volkswagen nach der Übernahme eines Minderheitenanteils geschafft, sich eine erfolgreiche Firma mit international erfolgreichem Produkt – in diesem Fall ein Elektroauto – unter den Nagel zu reissen. Denn neu kontrolliert VW das Management der JAC. 

China und die Umwelt

Gerade im Bereich der Elektromobilität macht China derzeit in der Szene Schlagzeilen. Die sind aber kleiner als Medienberichte über grün angesprayte Berge inmitten einer Umweltschutzaktion, die Tatsache, dass anno 2016 nur 84 von 338 chinesischen Grossstädten die Minimalanforderungen an die Sauberkeit der Luft eingehalten haben.

Wo die chinesische Regierung in Beijing dem zugesehen hat, ist ein Umschwung bemerkbar. Immer mehr Unternehmen steigen von Kohleenergie auf Naturgas um. Wälder werden nicht mehr einfach so abgeholzt, sondern aufgeforstet und die chinesische Akademie für Umweltplanung arbeitet seit 2013 mit einem Budget von 277 Milliarden und der Säuberung der Luft. Dazu kommt die Tatsache, dass die chinesische Hauptstadt Beijing Weltspitze in Sachen Elektromobilität ist.

Fassen wir zusammen: China, der grösste Markt der Welt will umweltfreundlicher werden. Ausländische Unternehmen können nur mit Schwierigkeiten dort Fuss fassen. VW hat mit einem geschickten Wirtschaftsmanöver gerade die Kontrolle über ein Unternehmen mit solidem Produkt übernommen. VW hat Zähne und Commitment gezeigt, nachdem das Unternehmen initial mal einen Fuss in der Tür hatte.

Es bleibt also spannend und als Beobachter der Autoszene bleibt nur der Blick nach China und ein gutes Auge auf JAC /  JAC e-S2 .

Translate »