Wasserwirbel - Vortex - Turbulent Kraftwerk - Strom-Erzeugung mit bereits verbautem Fluss, Abwasser- & Bewässerungskanal mit wenig Gefälle - durchgängig für Fische & Geschiebe > 75'000 kWhp/a ab...

Art.-Nr. K20200204-02-D20 Let's developp your renewable project togheter
CHF 106 353.75
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Wasserwirbel - Vortex - Turbulent Kraftwerk - Strom-Erzeugung mit bereits verbautem Fluss, Abwasser- & Bewässerungskanal mit wenig Gefälle - durchgängig für Fische & Geschiebe


Energie - Erzeugungssystem (Becken) mit Einlaufkanal

aus Holz, Stahl, Gabionen / Natursteinen oder Beton

ab 5 bis 200 kWp und ab 20'000 kWh bis 3'000'000 kWh Produktion

pro Jahr pro Becken gemäss vorhandener Fallhöhe und durchschnittlicher Wassermenge




    • Fischfreundlich, da alle Fische den Rotor gefahrlos, auf- und abwärts, das heisst ohne Schaden zu nehmen in beide Richtungen passieren können


    • Wasserqualität wird verbessert, dies durch Anreicherung von Sauerstoff durch den erzeugten Wasserwirbel


    • Platzsparend und effizient, Flächenbedarf (Beckendurchmesser & Einlaufkanal) ist sehr gering


    • Hoher Gesamtsystem Wirkungsgrad, bezüglich Kosten <> Nutzen > Investition <> Amortisation


    • Kurze Amortisationszeit, deutlich unter 10 Jahren möglich (Strompreisabhängig)


    • Benötigte nur sehr niedrige Fallhöhe, ab 0.5 m bis 3 m


    • Benötigt nur sehr geringe Wassermengen, ab 500 bis 20'000 Liter / Sekunde pro Becken


    • Passt zu jedem (verbauten) Fluss oder Bewässerungskanal oder Abwasserkanal, welcher über eine geringer Fallhöhe, einen kleinen Absturz, Flusstreppe oder Gefälle verfügt


    • Kein teurer Staudamm nötig, auch Sinnvoll, wenn kein herkömmliches Wasserkraftwerk gebaut werden kann


    • Mehrere Wasserwirbelkraftwerke (Becken), können im selben Flussabschnitt nacheinander oder / und nebeneinander (kaskadiert, seriell, paralell, kombiniert) eingesetzt und auch mit anderen Systemen wie Fliesswasserturbine, Solar- oder / und Windanlage sowie Batteriespeicher kombiniert eingesetzt werden


    • Risikolose Bestellung, da jede Bestellung Standortbezogen mit Ihnen zusammen auf Logik und Sinnhaftigkeit verifiziert wird und erst nach persönlicher Rücksprache und Verifizierung mit Ihnen freigegeben und ausgeführt wird


    • Wirtschaftlichkeit: Je nach Situation und Anlagengrösse ergeben sich Investitionskosten von nur 4'950 CHF/$ pro kW bis 17'600 CHF/$ pro kW. Bei Grossanlagen kann von einem Mittelwert um 2'000 bis 8'000 CHF/$ pro kW ausgegangen werden. Bei einer Lebensdauer von 50 Jahren und einer mittleren Ausnützung von 50% der installierten Leistung (mittlere Leistung) über maximal 8'760 h Stunden pro Jahr ergeben sich für die meisten Wasserkraftwerke Kapitalkosten (inklusive 3% Zinsen) von 2 bis 10 CHF-Rp./$-Cent pro produzierte kWh.


    • Einsatz von mehreren Wasserwirbel Systemen (Becken) - Je nach Platzangebot, Fallhöhe und Wassermenge an Ihrem Standort und Ihrem Stromverbrauch pro Jahr, können Sie alternativ anstelle eines grossen Beckens auch zwei, drei oder vier Wasserwirbel Systeme (Becken) mit beispielsweise 2 oder 2.5 Meter Durchmesser anstelle von 1 x 3 oder 4 Meter Durchmesser einsetzen.


    • Wichtig: Wir können Ihnen für Ihr Projekt eine bis 100 % Energieverfügbarkeit berechnen und planen, wenn Sie uns Ihre Stromrechnung mit Kosten inklusive Verbrauchsangaben in kWh und Strom-Kosten des letzten Jahres per E-Mail an info@cleantech-energy-systems.org zustellen. So können wir die genaue Dimensionierung inkl. Produktion, Kosten und Leistung der Wasserwirbel-Systeme berechnen.


    • Leistung - Berechnungsbeispiele
      • Anzahl Wasserwirbelbecken x kWp Leistung x mittlere Produktion (wichti bei schwankenden Wassermengen) = kWp mittlere Leistung
        • Beispiel: 1 Becken x 5 kWp x 60 % mittlere Leistung = 3 kW mittlere Leistung x 7'500 h Produktion (von max. 8'750 pro Jahr) = 22'500 kWh Produktion
      • Anzahl Wasserwirbelbecken x kWp Leistung = kWp Leistung Max. / Peak
        • Beispiel: 2 Becken x 10 kWp x 75 % mittlere Leistung = 15 kW mittlere Leistung x 8'000 h Produktion (von max. 8'750 pro Jahr) = 120'000 kWh Produktion


    • Produktion (Max. / Peak) - Berechnungsbeispiele
      • kWp Leistung Peak x Flusswasserjahresstunden (ca. 7'500 - 8'750 je nach Fallhöhe und Wassermenge) x durchschnittliche Wassermenge (Bsp. 70 % ) = kWh Produktion Peak pro Jahr
        • Beispiel: 5 kWp x 8'000 Stunden x 70 % = 28'000 kWh Produktion
      • Pro durchschnittlich 1'000 - 2'000 Liter / Sekunde zusätzliche Wassermenge kann oder sollte zusätzlich ein Wasserwirbelbecken mit mindestens je 5 kWp (bis 200 kWp möglich) installiert werden (dies gemäss Ihrem Wunsch, Möglichkeiten am Standort und Ihrer Planung resp. der verfügbaren durchschnittlichen Wassermenge pro Sekunde und des Flusscharakters sowie der Bauordnung an Ihrem Projektstandort)



    • Haupt-Lieferbestandteile

      • Fischfreundlicher Rotor aus Stahl
      • Energieübertragungsstring mit Getriebe, Aufhängung, Befestigung, Brücke über Becken, Generator
      • Becken und Einlaufkanal aus Beton, Stahl, Komposit, Gabionen / Natursteinen oder Holz
      • Schaltschrank / Wechselrichter



    • Optionen

      • Energie Speicher / Batterie
      • On- oder Off-Grid-Einsatzmöglichkeit
      • Smart Grid / Smart Home Online Steuerung, Überwachung und Fernwartung
      • Pläne (individuell auf Standort angepasst)
      • Engineering und Planung Phase 1, 2, 3 und 4



    • Aufgebaut innerhalb wenigen Tagen/Wochen


    • Masse je nach Beckendurchmesser und Fallhöhe individuell
    • Gewicht je nach Beckendurchmesser und Fallhöhe individuell


Jahresstromverbrauch pro Person / Familie (Schweiz) - Quelle EKZ

ttp://www.ekz.ch/de/private/kontaktieren/stromverbrauch.html


  • CEE / EU / CH Sicherheitsstandards


Optional oder durch Käufer zu organisieren:


Bauleitung: Planung, Hausanschluss, Installation, Aufbau, Arbeit

Bewilligung: Baugenehmigung, Fördergeldanträge

PowerTower: Solarturm mit + 2 kWp, + 3 kWp, + 4 kWp, + 5 kWp etc.

Energiespeichermodul(e): + 3 kWh, + 6 kWh, + 9 kWh, + 12 kWh, + 15 kWh, + 18 kWh etc.


Fundament, Aufbauarbeit und Aushub: für ein Wasserwirbel System (Becken) benötigen sie ein Fundament
  • gerne erstellen wir Ihnen eine individuelle Offerte für diese Dienstleistungen oder/und Fundament
  • siehe auch weitere Artikel und Dienstleistungen in unserem Shop


  • alle Angaben ohne Gewähr
Auf den Merkzettel

Bestellen Sie heute noch eine beliebige Anzahl Solar Panels zu CHF 2’498 inkl. MwSt. pro Stück. Diese werden durch zertifizierte Solarpartner installiert. Ihr Mietertrag von CHF 97 pro Solarpanel wird jährlich direkt Ihrem Konto gutgeschrieben. Ein All-Risk Versicherungsschutz ist dabei.

Ihre Solarpanele(n) können Sie nach dem 1. Jahr jederzeit zum Kaufpreis an CES verkaufen oder einem anderen Käufer zusammen mit dem Mietvertrag weiter verkaufen oder an Ihre Enkel, Kinder, Familie oder Freunde verschenken.

«Smart City Lab Basel, eine Initiative von SBB und Kanton Basel-Stadt. smartcitylabbasel.ch»

In einem ersten Schritt werden bis zu 600 Solar Panels verkauft. Ein späterer Ausbau des Projekts ist geplant, auch an anderen Standorten.

BESTELLUNG / RESERVATION

1 Panel CHF 2’498

Ihr Mietertrag CHF 97 pro Jahr


2 Panels CHF 4’996

Ihr Mietertrag CHF 194 pro Jahr


3 Panels CHF 7’494

Ihr Mietertrag CHF 291 pro Jahr

10 Panels CHF 24’980

Ihr Mietertrag CHF 970 pro Jahr

Sofern das Installationskontingent beim Smart City Lab Basel der SBB ausgeschöpft ist, teilen wir Ihnen andere Installationsorte mit. Sie entscheiden dann, ob Ihr(e) Panel an diesen Installationsort kommen.

Weitere Projekte Projektübersicht

Sie kaufen PV Photovoltaik Solar Panels und vermieten diese für das Smart City Lab Basel der SBB

Mit jedem Solarpanel wird grüner Strom in die SBB-Infrastruktur eingespiesen. Und mit jedem Panel erzeugen Sie für sich ein jährliches passives Einkommen.

Das Smart City Lab Basel der SBB ist ein Testraum für Ideen, Prototypen und Services in den Bereichen Logistik, Mobilität und neuen Formen der Energiegewinnung. Mit Ihren Solarpanelen sind Sie nicht nur Teil dieser Zukunftsschau, sondern Sie speisen auch Solarstrom in die Infrastruktur der SBB ein. Das Lab ist eine Initiative der SBB und des Kantons Basel-Stadt und befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Basel SBB. Sie beauftragen die Cleantech Energy Systems (CES) mit der Lieferung und Installation von Qualitäts-Solarpanelen und der neuartigen Tracker Technologie.

Hier klicken um mehr Informationen zu erhalten und die online Reservations- und Bestellmöglichkeit aufzurufen

Reservation und Kauf auf Rechnung oder Kreditkarte möglich. 

CES Cleantech Energy Systems ist Partner vom Smart City Lab Basel und unser Projekt ein Pilotprojekt im Smart City Lab Basel

Translate »